Menüplan KW 2/2022 – familienfreundlich + vegan

Die zweite Kalenderwoche beginnt für uns direkt mit ein paar Ausnahmen. Da es für mich jedoch wichtig ist, hier einen Menüplan aus dem echten Leben zu teilen, bleibe ich ehrlich. Lass dich trotzdem gern von meinem Menüplan inspirieren, vielleicht kommst du so ja auf Ideen, was du selbst in der Woche kochen könntest.

Und wenn du Lust hast, hinterlass mir gerne einen Kommentar und verrate deine Ausnahmen für die kommende Woche!

Menüplan KW 2

Montag: Reispfanne mit Gemüse

Für die Reispfanne koche ich zunächst den Reis vor. In der Zwischenzeit etwas Gemüse, wie zB Zwiebeln und Paprika klein schneiden, alles anbraten, mit pflanzlicher Sahne o. Kokosmilch ablöschen, den Reis dazugeben, würzen und fertig ist ein super leckeres Essen.

Dienstag: Linsen-Eintopf und selbstgebackene Brötchen

Im Januar möchte ich meinen Fokus (wieder) mehr auf selbstgebackene Brote und Brötchen legen. Da bin ich einfach noch zu ungeübt und das würde ich gerne ändern. Also bereite ich bereits am Dienstag Vormittag den Eintopf vor, so kann er schön durch ziehen, und habe dann am Abend die Hände frei, um Brötchen zu backen.

Mittwoch: vegane Ravioli mit Gemüsesoße

Am Mittwoch gibt es Ravioli mit leckerer Gemüsesoße. In die Soße kommt immer ein Mix aus dem Gemüse, das gerade da ist. Also in diesem Fall hauptsächlich Karotten. Von der Gemüsesoße koche ich immer gleich die 2 – 3fache Menge, so kann ich ein paar Portionen einfrieren und bin auf stressige Tage gut vorbereitet.

Donnerstag: Bohnenbratlinge, Blumenkohl-Erbsen-Auflauf + Herzoginkartoffeln

Bevor ich den Menüplan schreibe, gehe ich grundsätzlich einmal grob durch meine Schränke und schaue, was ich verbrauchen möchte oder muss. In diesem Fall habe ich noch eine Tüte TK-Herzoginkartoffeln gefunden. Dazu zaubere ich einen leckeren Blumenkohl-Auflauf und ein paar Bohnenbratlinge.

Freitag: Geburtstagsessen – wir bestellen Essen

Zwar haben wir letzte Woche bereits schon den Geburtstag gefeiert – wir machen es diese Woche in anderer Runde aber noch mal. Für diesen Anlass bestellen wir asiatisches Essen und machen dem Geburtstagskind damit eine riesige Freude.

Samstag: Wir sind unterwegs

Diesen Samstag sind wir vermutlich den kompletten Tag unterwegs und werden uns daher zwischendurch bei einem Imbiss versorgen. Zwei Mal hintereinander nicht selbst zu kochen ist bei uns eine absolute Seltenheit und daher auch mal okay. Ab Sonntag wird die Ernährung dann wieder vollwertiger.

Sonntag: Bohneneintopf mit Reis

Dieser Eintopf erinnert an Chili con carne, kommt aber natürlich ganz ohne Hackfleisch und auch ohne ein Hackfleischersatz aus. Ein Chili sin carne also. Hinein kommen hauptsächlich Kidneybohnen und Mais. Dazu werde ich Vollkornreis anbieten.

Pinterest-Pin: Menüplan KW 2 familienfreundlich + vegan

Erstell dir einen eigenen Wochenplan + Freebie

Klar, dieser Menüplan ist eine tolle Inspiration. Zumindest ich selbst schau mir gerne an, was andere Familien so kochen. Doch soll dein Menüplan ja zu dir und deiner Familie passen. Schau also gern hier, wie auch du dir einen passenden Menüplan erstellen kannst! Das passende Freebie dazu findest du hier! Viel Spaß dabei!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner